Skip to main content

Elektronische Türschlösser von Burg Wächter

elektronische türschlösser von burg wächterBurg-Wächter ist einer der international führenden Hersteller von mechanischen Schlössern und Zutrittskontrollen.

Burg-Wächter bietet verschiedene Serien an:

 

  • TSE Home – Einsteigervariante und nur mit Pin – ab ca. 120€ (Empfehlung)
  • TSE PRIME – Mittelklasse mit Fingerscan und Pin – ab ca. 320€
  • secuEntry easy – Premiumklasse mit Fingerscan, Pin und Smartphone – ab ca. 350€ (Empfehlung)
  • secuEntry – Premiumklasse mit Fingerscan, Pin, Transponder und Smartphone – ab ca. 499€

 

Meine Empfehlung:

In den Tests haben die Schlösser einen guten Eindruck gemacht. Die Qualität und Verarbeitung der Materialien war durchgehend hochwertig und die Alltagstauglichkeit sehr gut.

Bei einem kleineren Budget empfehle ich Ihnen das TSE 4001 HOME », da dies einfach zu bedienen, solide und eins der wenigen hochwertigen Schließzylinder in diesem Preissegment ist. Leider ist das Material nicht ganz so hochwertig, wie die anderen elektronischen Türschlösser von Burg Wächter.

Wenn Sie Ihre Türe mit dem Finger öffnen möchten und auf einen Transponder verzichten können, empfehle ich Ihnen das secuEntry easy 5602 » . Dies kostet aktuell 30€ mehr als das TSE Prime und bringt mehrere Vorteile mit sich. (Feb. 2017)

  • Smartphone Öffnung
  • neues Design
  • neuere Technik
  • App Verwaltung

Wenn Sie alle vier Öffnungsmöglichkeiten wünschen, greifen Sie zum secuEntry 5702 » .

Alle Modelle finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Was bedeuten die Zahlen in dem Modelnamen?

Die ersten beiden Zahlen geben die Modellnummer an. Je höher desto neuer (besser) ist das Modell.

Meist gibt es von jeder Serie (z.B. secuEntry easy) zwei Modelle (z.B. 5601 und 5602).

Wenn die letzte Zahl eine „1“ ist, hat das Schloss keinen Fingerscanner – bei einer „2“ können Sie das elektronische Türschloss auch mit dem Finger öffnen.

Kommentar: „Meist kostet Version „1“  nur etwas weniger. Ich persönlich öffne primär mit meinem Finger die Haustüre, deshalb empfehle Ihnen an dieser Funktion nicht zu sparen.“

Simon

 

Modelle:


  • Ansicht:

Preissieger Burg-Wächter TSE 4001 HOME

ab 111,98 €

zum Test »
Burg-Wächter PRIME TSE SET 5021

279,00 €

zum Test »
Burg Wächter TSE Set 5011

ab 279,95 €

zum Test »

Mit Qualität „Made in Germany“ hat sich Burg Wächter seit 1950 einen Namen im Bereich der Sicherheit gemacht. Angefangen hat alles mit der Fertigung von Vorhangschlössern unter der Marke BURG, welcher sich auf das Wahrzeichen des Ortes, die Burg Volmarstein bezog. Heute ist das Familienunternehmen Burg-Wächter mit einer breiten Produktpalette am Markt und ist der Ansprechpartner für professionelle Absicherung.