Skip to main content

Samsung

Samsung, ein Name, der bei elektronischen Türschlössern in aller Munde ist!

Samsung ist einer der größten Elektronikkonzerne der Welt. Er besitzt eine führende Position in der Weiterentwicklung der Industrie. Samsung misst den Erfolg nicht an Zahlen, sondern inwieweit es der Gesellschaft zum Nutzen ist. Und es soll wenn möglich zum Schutz und zur Verbesserung der Umwelt beitragen.
Elektronische Türschlösser sind in der heutigen Sicherheitslage sehr beliebt. Und stärkt die Sicherheit im Büro sowie in den eigenen vier Wänden. Zudem können Sie von unterwegs so gut wie alles erledigen. Doch wenn Sie vor Ihrer Tür stehen, wird der Schlüssel gesucht. Dies entspricht nicht mehr der heutigen Innovationen.
Elektronische Türschlösser sind praktisch unter Strom stehende Schlosszylinder. Sie sind entweder mit einem Zahlencode, mit dem Smartphone, Fingerabdruck oder mit Transponder zu öffnen. Samsung bietet verschiedene Modelle an. Einheitlich sind jedoch die Öffnungsweisen der Schlösser, dies erfolgt mit Zahlencode oder Fingerabdruck. Wohin gegen die mit dem Zahlencode auch mit der Fernbedienung geöffnet werden können.


  • Ansicht:


Die Besonderheiten der elektronischen Türschlösser der Marke Samsung
Die verschiedene Samsung Schlösser reagieren sofort, falls ein nicht autorisierter Zugang erfolgt. Dies geschieht jeweils bei drei missglückten Versuchen. Sie können sich entscheiden zwischen dem ertönen eines Alarmsignales oder einem Elektroschock. Die Stromzufuhr wird dann für ca. 1 Minute unterbrochen, so dass ein weiterer Zugriff nicht mehr möglich ist. Oftmals ist nur noch möglich die Tür manuell zu öffnen. Die Schlösser werden größtenteils in Schwarz produziert und sind mit Chrom oder Edelstahl abgesetzt. Wichtig zu beachten ist, ob Sie die Tür ausschließlich mit dem elektronischen Schloss sichern möchten, oder ob dies zusätzlich erfolgen soll.

Sicherheitsfaktor
Sicherheitsvorkehrungen im Falle einer Rauchentwicklung sind einprogrammiert. Das Schloss ist mit einem Thermometer ausgestattet. Steigt die Raumtemperatur an, öffnet sich das Schloss automatisch, und es ertönt ein Signal als Warnung. Zusätzlich befindet sich von innen ein Hebel zum Öffnen der Tür. Den Sie dann manuell betätigen können, um die Tür im Notfall zu öffnen.

Von wie vielen Personen wird das Schloss benutzt?
Ein Zahlencode kann gut weiter gegeben werden. Doch sobald das Schloss mit einer Fernbedienung oder einem Magnetschlüssel funktioniert ist der Zugriff begrenzt. Es gibt Varianten mit 3 bis hin zu 20 Magnetschlüsseln. Das Gleiche gilt bei dem Fingerabdruck. Es können nur bedingt Fingerabdrücke gespeichert werden. Nicht für alle in einem Großraumbüro.